Filme

VBG_NEXT Web-Tagung „Arbeitsschutz mit System“ am 07.12.2022

Verantwortliche von VBG-Mitgliedsunternehmen informierten über Ihre Best-Practice-Beispiele zum Thema „Arbeitsschutz mit System“. Sie stellten die Entwicklung und Etablierung von „Arbeitsschutz mit System“ und „Gesundheit mit System“ vor (Volksbank Göppingen), erläuterten die nachhaltige Integration von Arbeitsschutz in den Industriebetrieb bei starker Beteiligung der Mitarbeitenden (BHS tabletop) und zeigten erfolgreich durchgeführten Arbeitsschutz bei besonderen Gefährdungen (Tierpark Bochum).

VBG-Mitarbeiter Karl-Heinz Jung stellte das Programm „VBG_NEXT – Gemeinsam Prävention entwickeln“ vor. Präventionsexperte Uwe Klaass, Koordinator des Präventionsfeldes „Arbeitsschutz mit System“, gab Auskunft zu den Vorteilen von „Arbeitsschutz mit System“ für die Unternehmen und wie die VBG sie bei der Einführung unterstützt.

Tipp
Die Vorträge und die anderen Passagen können Sie durch Anklicken in der Liste unterhalb des Videos aufrufen.

Begrüßung, Vorstellung des Programms (Katrin Degenhardt)
Begrüßung durch Karl-Heinz Jung, VBG
Organisatorische Hinweise, Kontakt (Katrin Degenhardt)
“Sicher und gesund arbeiten – Arbeitsschutz mit System und Gesundheit mit System bei der Volksbank Göppingen“ (Silvia Szczeponek, Volksbank Göppingen)
Interview zu „VBG_NEXT-Gemeinsam Prävention entwickeln“ (Karl-Heinz Jung, VBG)
“Gelebter integrierter Arbeitsschutz unter Mitwirkung der Mitarbeitenden bei BHS tabletop“ (Johann Adam, BHS tabletop)
VBG Interview zu „AMS-Arbeitsschutz mit System“ (Uwe Klaass, VBG)
“Arbeitsschutz mit System bei besonderen Gefährdungen im Tierpark + Fossilium Bochum (Kerstin Schulze, Tierpark Bochum)
Resumee und Verabschiedung, Hinweise auf Veröffentlichung und Kontakte (Uwe Klaass, Katrin Degenhardt)

Vorträge

Kontaktdaten der VBG-Experten:
Uwe Klaass, Präventionsfeldkoordinator von Arbeitsschutz mit System (AMS): uwe.klaass@vbg.de
Karl-Heinz Jung, VBG_NEXT: karl-heinz.jung@vbg.de


VBG_NEXT-Webtagung: „Innovativer Arbeitsschutz mit System“ am 2.9.2021

Verantwortliche von VBG-Mitgliedsunternehmen informierten über Ihre Best-Practice-Beispiele zum Thema „Innovativer Arbeitsschutz mit System“. Sie stellten ein integriertes Managementsystem (PATHOS), eine Methodik zur bewussten Steuerung der Sicherheit am Arbeitsplatz (Sibelco) sowie eine anwenderfreundliche App zur Unterstützung der eigenen Führungskräfte bei ihren Aufgaben zur Arbeitssicherheit (SAP) vor. Präventionsexperte Uwe Klaass von der VBG erläuterte die Vorteile, die „Arbeitsschutz mit System“ für die Unternehmen bietet und wie die VBG sie bei der Einführung unterstützt. Herr Karl-Heinz Jung stellte die Best Practice-Datenbank auf www.vbgnext.de vor und motivierte die Unternehmen an „VBG_NEXT – Gemeinsam Prävention entwickeln“ teilzunehmen.

Tipp
Die Vorträge und die anderen Passagen können Sie durch Anklicken in der Liste unterhalb des Videos aufrufen.

Begrüßung, Umfragen (Katrin Degenhardt, Uwe Klaass)
Hinweise zum Ablauf und Umfragen (Katrin Degenhardt)
"Integriertes Managementsystem im PATHOS-Wiki" (Simon Dierkes, PATHOS Personalmanagement GmbH & Co. KG)
Interview zu „AMS-Arbeitsschutz mit System“ (Uwe Klaass, VBG)
"Safety starts with me" (Valentin Munsch, Sibelco Deutschland GmbH)
Interview zu "VBG_NEXT-Gemeinsam Prävention entwickeln" (Karl-Heinz Jung, VBG)
"Safety Kompass, App für Führungskräfte" (Beate Hinze, SAP)
Umfragen, Hinweise zu Veröffentlichung und Kontakten (Katrin Degenhardt)
Resumee und Verabschiedung (Katrin Degenhardt, Uwe Klaass)

Vorträge

PATHOS
Dozent: Simon Dierkes, Kontakt: simon.dierkes@pathos.de

Sibelco
Dozent: Valentin Munsch, Kontakt: valentin.munsch@sibelco.com

SAP
Dozentin: Beate Hinze, Kontakt: beate.hinze@sap.com

Kontaktdaten der VBG-Experten:
Uwe Klaass, Präventionsfeldkoordinator von Arbeitsschutz mit System (AMS): uwe.klaass@vbg.de
Karl-Heinz Jung, VBG_NEXT: karl-heinz.jung@vbg.de


Web-Tagung VBG_NEXT Gesundheit im Unternehmen am 24.03.2021

Bei der ersten VBG_NEXT Web-Tagung stellten Verantwortliche von VBG-Mitgliedsunternehmen Ihre Best-Practice-Beispiele zu den Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement (Handwerkskammer für Ostfriesland), Präventionskultur (WDR Köln) und Gewaltprävention (BARMER) vor. VBG-Präventionsexperten rundeten das Programm mit ihrem Impulsvortrag „Mit der VBG zu gesunden Arbeitsbedingungen“ ab.

Tipp
Die Vorträge und die anderen Passagen können Sie durch Anklicken in der Liste unterhalb des Videos aufrufen.

Begrüßung (Tobias Belz, VBG)
Erläuterung des Programms VBG_NEXT - Gemeinsam Prävention entwickeln (Udo Bauer, VBG)
Hinweise zum Ablauf und Umfragen (Jan Philipp Hein, VBG)
Integration Betriebliches Gesundheitsmanagementsystem (BGM) in der Handwerkskammer für Ostfriesland und ihrem angeschlossenen Berufsbildungszentrum (Karina Schröder, Handwerkskammer für Ostfriesland)
Mit der VBG zu gesunden Arbeitsbedingungen (Ines Kohl und Tobias Belz, VBG)
WDR-Präventionskultur (Rudolf-Demuth Schütz, WDR)
Umgang mit aggressiven und übergriffigen Kunden (Joachim Tepper-Hogrefe, BARMER; Marc Wiesemann, Fa. educate)
Resumee und Verabschiedung

Vorträge

VBG_NEXT
HWK Ostfriesland
VBG Gesundheit
WDR
BARMER


Ideen-Treffen praktisch umsetzen

Was sind Ideentreffen und wie geht's? Das Sachgebiet Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt der DGUV hat eine praktische Hilfestellung erarbeitet, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Ideen stärker zu beteiligen. Kernstück des Instrumentes sind regelmäßige, nach einem festgelegten Muster ablaufende Mitarbeiterbesprechungen, sogenannte Ideen-Treffen.

Film ansehen