Profitieren

In der Projektdatenbank VBG_NEXTIKON finden Sie viele gute Ideen und Praxisbeispiele, die uns überzeugt haben und die wir Ihnen gerne präsentieren möchten.

Organisation von Arbeitsschutz und Motivation

Präventionspreis 2016

für I. K. Hofmann, Nürnberg

Sicher in einer komplexen Arbeitswelt: Arbeitsschutzorganisation und Gefährdungsbeurteilung bei I. K. Hofmann GmbH

Ausgangslage und Ziel:
Systematischer und qualitativ hochwertiger Arbeitsschutz für die Zeitarbeitnehmer/innen mit ihren verschiedensten Tätigkeiten in den Kundenunternehmen.

Aktivitäten:
Das Unternehmen hat sich mit einer Software beworben, die die Arbeitsschutzorganisation und das Erstellen der Gefährdungsbeurteilung nachhaltig unterstützt. Sie berücksichtigt die besonderen Bedingungen in der Zeitarbeit mit verschiedensten Berufsfeldern und Tätigkeiten in den Kundenunternehmen.
Die Software trägt wirkungsvoll zu einem klar strukturierten und zielführenden Arbeitsschutz bei. Sie ist funktionell und führt zu einer detaillierten und anpassungsfähigen Gefährdungsbeurteilung. Kontrollmechanismen sind integriert und ausreichend flexibel, zum Beispiel bei Beinaheunfällen.
Die Arbeitsunfall- und Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz werden sehr systematisch bewertet und gemeinsam mit dem Kundenunternehmen minimiert.
Mit Hilfe einer Recherchefunktion können Unfallhäufungen nach einzelnen Kunden, regionalen Schwerpunkten und für das Gesamtunternehmen ermittelt und Trends erkannt werden. Dieses Wissen ermöglicht laufende Anpassungen der Gefährdungsbeurteilung.
Das Unternehmen realisiert ferner ein weitgehendes Ausbildungs- und Schulungssystem für Führungskräfte, Arbeitsschutzexperten und die Beschäftigten.
Die I. K. Hofmann GmbH lebt den betrieblichen Arbeitsschutz und hat eine Präventionskultur entwickelt, die beispielhaft ist.

Ergebnisse:
Funktionelle Software unterstützt Arbeitsschutz und Gefährdungsbeurteilung.
Recherchefunktionen ermöglichen Analysen und gezielte Prävention.
Starke Präventionskultur im Unternehmen.

Besonderheit:
Das Unternehmen hat eine starke Präventionskultur. Die entwickelte Software ist wirksam und wirtschaftlich.

Sie haben Anregungen, Fragen oder Kommentare zu den vorgestellten Projekten? Dann setzen Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung!