Profitieren

In der Projektdatenbank finden Sie viele gute Ideen und Praxisbeispiele, die uns überzeugt haben und die wir Ihnen gerne präsentieren möchten.

Aus dem Bereich Sport ...

3 Eishockeyspieler im Kampf um den Puk

Aus anderen Branchen ...

Profitieren

In der Projektdatenbank finden Sie viele gute Ideen und Praxisbeispiele, die uns überzeugt haben und die wir Ihnen gerne präsentieren möchten.

Organisation von Arbeitsschutz und Motivation

Präventionspreis 2020

für Ganter Interior GmbH

Erste-Hilfe-Baustellenkiste

Zusätzliche Informationen der VBG zu diesem Thema:
(einblenden)

Ausgangslage und Ziel:

Ganter Interior GmbH ist ein Dienstleister im Bereich Innenausbau und Ladenbau mit 280 Beschäftigten. Auf Baustellen sind Erste-Hilfe-Material, Feuerlöscher und Löschdecke sowie Notrufnummern oft nicht schnell genug auffindbar, da der Standort dieser Gegenstände nicht eindeutig geregelt ist und die verschiedenen Unternehmen diese Arbeitsschutzartikel bei ihren Arbeiten umstellen. Im Notfall geht dann wichtige Zeit verloren. Ziel des Unternehmens war es, einen schnellen Zugang zu den Arbeitsschutzartikeln zu ermöglichen. 

Aktivitäten:

Den Auftrag für die Lösung des Problems erhalten die Auszubildenden des Unternehmens. Ein Auszubildender zum Technischen Produktdesigner entwickelt als Präsentationsmöglichkeit eine Baustellenkiste. Bauleiter, Sicherheitsbeauftragte und die Fachkraft für Arbeitssicherheit werden mit eingebunden, um den besten Wirkungsgrad zu erzielen. Wichtige Vorgaben für den geplanten Aufsteller sind neben Stabilität und Transportfähigkeit eine optimale Zugänglichkeit zu den aufbewahrten Gegenständen sowie die richtige Höhe zur guten Lesbarkeit der Sicherheitshinweise und Notrufnummern. Eine nach hinten geneigte Kiste, die auch bei einer hastigen Entnahme der richtig positionierten Gegenstände nicht umfällt, erweist sich als anforderungsgerecht. Die Auszubildenden beschaffen das Material bei den Lieferanten und montieren in einer Woche zehn Erste-Hilfe-Baustellenkisten. Diese können fertig bestückt im Kofferraum eines Autos mitgenommen und schnell aufgestellt werden. Zum rückenschonenden Transport sind Rollen montiert.

Ergebnisse:

Auf Grund der markanten Höhe von einem Meter sechzig fällt das neue Produkt sofort auf und erfüllt somit den geplanten Zweck: Die Beschäftigten wissen, wo sie im Ernstfall die erforderlichen Gegenstände und Informationen finden; es geht keine wertvolle Zeit verloren. Weitere Exemplare sind in Planung, da die kostengünstige Baustellenkiste auf allen Baustellen zum Einsatz kommen soll.

Besonderheit:

Die Auszubildenden haben Planung und Montage übernommen und sich auf diese Weise schon zu Beginn Ihres Arbeitslebens intensiv mit einigen Aspekten der Ersten Hilfe und des Arbeitsschutzes befasst. Die Erste-Hilfe-Baustellenkiste ermöglicht es, dass auf allen Baustellen, besonders auch im Ausland, schnellstmöglich Hilfe geleistet werden kann.

Sie haben Anregungen, Fragen oder Kommentare zu den vorgestellten Projekten? Dann setzen Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung!